Donnerstag, 4. Februar 2016

PappArt-Schlüsselhaus

Wo ist denn bloß der Kellerschlüssel und wieso finde ich die Umtauschquittung nicht?

Diese Fragen werden so oder so ähnlich täglich gestellt. Dabei ist die Antwort so einfach: Im selbstgebastelten PappArt-Schlüsselhaus. Das Haus kann bei Bedarf dem Wohnambiente farblich angepasst werden und wer viele Zettel und Schlüssel hat, der kreiert sich gleich eine ganze Stadt.

Wir wünschen viel Spaß beim Gestalten!

Bastelidee PappArt-Schlüsselhaus
  Material
  2629799 Rahmen Haus, 28 x 17 x 5 cm
  2679505 Hühnerzaun verzinkt, 20x20 mm / 50x500
  cm / 0,8 mm
  1402528 Holzklammern, 30 mm, rot
  1402516 Holzklammern, 30 mm, orange
  1801905 Seitenschneider, 11 cm

  Zusätzlich: Tacker




  





Kurzanleitung:
(1) Zunächst mit dem Seitenschneider ein Rechteck
  in Höhe und Breite der Haus-Silhouette
  zurechtschneiden (ca. 16 cm x 27 cm). Dieses
  anlegen und am Dach entlang nochmals zuschneiden.
(2) Die Drahtkante, die ca. 0,5 cm in die Kontur ragen sollte, mit dem Tacker an der Außenkante
  (Kontur) befestigen.
Am Schluss nach Belieben mit den Klammern Botschaften und Schlüssel befestigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen